News lesen

Noch Plätze frei: Berufsbegleitende BINU-Ausbildung ab 18.11.17 in Hamburg

Es gibt noch wenige freie Plätze bei dieser berufsbegleitenden Weiterbildung. In der sechzehnmonatigen Qualifizierung erlangen die TeilnehmerInnen ein zukunftsfähiges Berufsprofil zur Naturerlebnispädagogik und Nachhaltigkeit. Mit dem Abschlusszertifikat haben sie die Möglichkeit, in Naturschutzzentren Kinder- und Erwachsenengruppen auf spannende Weise zum Naturerleben mit allen Sinnen zu begleiten.

Ausgewählte Methoden nach dem Ansatz von Joseph Cornell mit der Erprobung und Reflektion eigener Bildungskonzepte stärken die Qualität der haupt- oder nebenberuflichen Angebote.

Das Besondere:

Jede Kurseinheit findet einmal im Monat an einem Samstag passend zum Thema an einem interessanten Hamburger Naturzentrum (Gut Karlshöhe, Haus der Wilden Weiden, Naturinfohaus Boberger Dünen) statt. Damit ist unsere BINU-Ausbildung sehr familienfreundlich.

Ausführliche Infos und ein Anmeldeformular finden Sie im Flyer zur Weiterbildung.

Ein Infoabend zur Weiterbildung "Fachkraft für Naturerlebnispädagogik" findet statt am Dienstag, den 10. Oktober 2017 17.30 - 18.30 Uhr in der Öffentlichen Bücherhalle Wandsbek, 1.E. Wandsbeker Allee 64, 22041 Hamburg, U-Bahn Station Wandsbek Markt.
An diesem Abend kann sich jede/r Naturinteressierte austauschen über berufliche Aussichten im Bereich Natur- und Umweltbildung, es wird ausgewählte Literatur zu diesem Thema vorgestellt und es gibt Gelegenheit, die berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahme kennen zu lernen. Der Infoabend ist kostenfrei und ohne Anmeldung.

Kontakt für weitere Fragen: Bildungswerkstatt für Natur und Umwelt
Regina Dieck, Mobil: 0163 9171697, Mail

Weitere Infos unter www.naturseminare-hh.de

Das Bildungsinstitut BINU – Bildungswerkstatt für Natur und Umwelt ist seit 2004 auf „grünpädagogische“ Aus- und Fortbildungen spezialisiert. Jährlich organisieren wir ca. 50 Fort- und Weiterbildungen in der Metropolregion Hamburg.  Seit der Gründung arbeiten wir kostendeckend und nutzen keine  öffentlichen Subventionen. Unsere erlebnisorientierten Weiterbildungen richten sich an Einzelpersonen und Mitarbeiterteams von Kitas/ Schulen/ Bildungszentren auch in den Städten Berlin, Bremen, Kiel, Rostock, Schwerin und Hannover. Das Wahrnehmen, Wertschätzen und Weitergeben dieser Inhalte ist uns wichtig: Naturerleben mit allen Sinnen nach Joseph Cornell, Ganzheitliche Waldpädagogik, Naturwissenschaftliche Lernbegleitung, (Forscherwerkstatt) Bildung für nachhaltige Entwicklung, Grundlagen der Pädagogik. Kunst mit und in der Natur. Im Rahmen der Fort- und Weiterbildungen vernetzen wir qualifizierte Naturpädagogen und regional ausgewählte Naturschutzzentren.